Anette Weber

Angebote für:

  • Schulkinder, ab 4. Klasse bis Jugendlichen-Alter
  • Pädagogisches Personal

Beruf

Lehrerin an einer Gesamtschule mit über 20 Jahren Berufspraxis,

Grundausbildung

2. Staatsexamen (Deutsch/ Geschichte), .be-Trainerin (Mindfulness in School Project), MBSR-, MBCL- und Qigong-Lehrerin

Über mich

„Lassen wir das, was wir tun, das Schöne sein, das wir lieben.“ (Rumi) Den Körper zu spüren, nach Innen zu lauschen, offen und wohlwollend - mit der Ausbildung zur Qigong-Lehrerin und dem Kennenlernen der Achtsamkeitsmeditation begann meine Achtsamkeitspraxis vor über 20 Jahren. Seitdem bereichert sie meinen Lebensweg, fördert sie mein Wohlbefinden, ist sie für mich zur Kraftquelle im hektischen (Schul-)Alltag geworden. Achtsamkeit und Mitgefühl helfen mir, innezuhalten und durchzuatmen, mich für den Augenblick zu öffnen und schwierigen Situationen mit Wohlwollen für mich selbst und anderen gegenüber zu begegnen - das ermöglicht mehr Menschlichkeit und lässt gelingende Begegnung und Verbundenheit entstehen. Und das motiviert und trägt mich in meinem Lehrerinnensein und in meinem langjährigen Engagement, die Haltung der Achtsamkeit als Unterrichts- und Gestaltungsprinzip in Schule und Bildung zu tragen und zu etablieren, dass - Pädagoginnen und Lehrkräfte die Möglichkeit bekommen, in eine persönliche Achtsamkeits-Praxis und eine Praxis der achtsamen Selbstfürsorge einzutauchen, um ihre Resilienzfähigkeit zu stärken, authentischer mit den Schüler:innen in Kontakt zu treten und den Unterricht erfreulicher zu gestalten. - dass jungen Menschen in Zeiten rasanter technologischer und digitaler Entwicklungen Kompetenzen wie Einfühlungsvermögen, Achtsamkeit, innere Orientierung, Selbstverantwortung, Entdeckerfreude und Gestaltungslust vermittelt werden, die ihnen u. a. ermöglichen, Stress zu erkennen und zu bewältigen und die eine achtsame und selbstwirksame Lebensgestaltung unterstützen. Die Welt mit ihren drängenden Probleme braucht eine Bildung, die sich nicht auf reine Wissensvermitttling und effizientes Funktionieren im Arbeitsbereich reduziert, sondern eine Bildung der Persönlichkietsentfaltung und der Befähigung zum Engagment - Bildung braucht Achtsamkeit, Verbundenheit und Engagement.

Anette Weber

Adresse

Mittelstr. 40
32108 Bad Salzuflen

05222/9239569

achtsamkeit-mbsr-qigong.de