Netzwerke

Stammtisch Achtsamkeit in Schule und KITA in Berlin

von Cécile Cayla und Sarina Hassine

Austausch und Gemeinsamkeit machen es einfacher Vorhaben umzusetzen. Eine Möglichkeit, sich ein lokales Netzwerk aufzubauen ist die Gründung eines Stammtisches. Wir treffen uns alle 6 Wochen zum Austausch, Fragenstellen, Neuigkeiten und Erfolge berichten, Übungen ausprobieren und vorstellen usw. Per Mail informieren wir uns gegenseitig über Veranstaltungen, Filmvorführungen, neue Bücher.

Wenn ihr Fragen habt oder einfach beim nächsten Stammtisch dabei sein wollt, meldet euch sehr gerne bei uns!

Kontakt: www.mindfulnessberlin.de und infohappypandaprojekt.de

 

Netzwerk Achtsame Hochschule

von Andrea Budde (Alice-Salomon-Hochschule Berlin) und Susanne Krämer (Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung (ZLS) der Universität Leipzig)

Das bundesweite , hochschulübergreifende Netzwerk "Achtsame Hochschule" hat das Ziel, bereits entstandene Initiativen zusammenführen. Ein Interview zum Thema Achtsamkeit im Lehramtsstudium mit Susanne Krämer lesen Sie hier.

Kontakt: susanne.kraemeruni-leipzig.de

 

Forschungs-Netzwerk Achtsamkeit in der Pädagogik

Dieses Netzwerk von Wissenschaftlern und interessierten Achtsamkeitspraktizierenden trifft sich regelmäßig deutschlandweit, um neuste Studien und Forschungen vorzustellen, zu diskutieren und auszuwerten.

Kontakt: Prof. Dr. Joachim Bauer und Prof. Dr. Stefan Schmidt

 

Weitere Netzwerke willkommen!

Diese Liste an Netzwerken wollen wir gerne nach und nach erweitern.

Haben auch Sie ein Netzwerk zum Thema Achtsamkeit gegründet oder kennen eines, das hier erscheinen sollte?

Dann freuen wir uns, wenn Sie uns Ihren Vorschlag zukommen lassen.

Vielen Dank!